Unsere Spendenbrotaktion - Danke für Ihre Unterstützung!
Spendenbrotaktion

Wir sagen Danke für Ihre Unterstützung bei unserer Spendenbrotaktion! Mit Ihrer Hilfe können wir 19.435 EUR an soziale Einrichtungen übergeben. Aus Ihren vielen, vielen Spendenvorschlägen haben wir folgende ausgewählt: 

Herman v. Veen Stiftung

Unterstützung des Projektes Klimpansen des SV Sonsbeck und Ferienausflug in den Serengetipark einer intergrativen Gruppe des TV Schiefbahn 1899 e.V., Willich 

Herman v. Veen Stiftung, Unterstützung des Projektes Klimpansen des SV Sonsbeck und Ferienausflug in den Serengetipark einer intergrativen Gruppe des TV Schiefbahn 1899 e.V., Willich

Mit 5.000 Euro aus ihrer Spendenbrot-Aktion unterstützt die Handwerksbäckerei Büsch die Hermann van Veen Stiftung und ihr Projekt „Klimpansen“ des SV Sonsbeck. Große Freude bei (v.l.vorn). Christian Aymans-Weerepas, Willi Kisters und Stephanie Janßen (alle Klimpansen). (Hinten, v.l.) Marc Lenkens (Vors. des SV Sonsbeck), Christian Ehrhoff (Botschafter Herman v. Veen Stiftung), Hans-Werner Neske (Vors. Herman van Veen Stiftung), Norbert Büsch (Handwerksbäckerei Büsch), Paul Hahn (Botschafter der Herman v. Veen Stiftung) und Annett Swoboda (Handwerksbäckerei Büsch). Foto: Helge Boele

Schiefbahn Spendenaktion

Mit einer Spende von 1.500 Euro unterstützt die Handwerksbäckerei Büsch die Arbeit der Integrativen Gruppen des TV Schiefbahn. Es freuen sich (v.l.) Vereinsvorsitzender Ralf Weitz, Werner Neske (Vorstands-Vorsitzender der Herman van Veen Stiftung), Steffi Nerius (Welt- und Europameisterin im Speerwurf und Botschafterin der Herman van Veen-Stiftung), Norbert Büsch (Geschäftsführer Handwerksbäckerei Büsch), Annett Swoboda (Marketingleiterin Handwerksbäckerei Büsch). (Vorne sitzend) Petra Adomeitis (Übungsleiterin) mit Emily und Stefan Adomeitis (Übungsleiter).


Kinderliebe e.V.

Förderung benachteiligter Kinder, Kaarst

Kinderliebe e.V., Förderung benachteiligter Kinder, Kaarst

Mit 3.000 Euro aus ihrer Spendenbrot-Aktion unterstützt die Handwerksbäckerei Büsch ein Schüler-Kulturprojekt des Vereins Kinderliebe e.V. Kaarst. (v.l.) Rena Wertheim (Kinderliebe), Andrea Plum, Norbert Büsch (beide Handwerksbäckerei Büsch), Bonnie Köhn (Kinderliebe) und Annett Swoboda (Handwerksbäckerei Büsch). Foto: Baum-Kommunikation / Büsch


Omega Bocholt e.V.

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst, Bocholt

Omega Bocholt e.V., Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst, Bocholt

1.500 Euro für den Verein „Omega“ des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Bocholt überreichten (v.l.) Sabine Stein (Büsch-Fachgeschäft Bocholt) und Norbert Büsch (Geschäftsführer der Handwerksbäckerei Büsch) an Beate Bäumer-Messink (Koordinatorin Ambulanter Kinder- und Jugend-Hospizdienst Omega). „Omega Bocholt e.V.“ ist eine von neun Organisationen, die Gelder aus der Spendenbrot-Aktion der Bäckerei erhielten.


Menschenskind e.V.

Förderung von kranken Kindern und ihren Familien im Raum Aachen, Stolberg, Düren und Heinsberg


Frauenforum Unna e.V.

Unterstützung von Kindern im Frauenhaus, Unna

Frauenforum Unna

Mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützt die Handwerksbäckerei Büsch die Arbeit des Frauenforums Unna. Es freuen sich (v.r.) Leiterin Dana Nagel, Erzieherin Gesa Middendorf und Norbert Büsch. Mit dabei ist Bär „Bruno“, der ankommenden Kindern ein kleiner Begleiter im Frauenhaus werden soll.


Förderturm-Ideen für Essener Kinder e.V.

Förderung benachteiligter Kinder, Essen

Förderturm-Ideen für Essener Kinder e.V., Förderung benachteiligter Kinder, Essen

Mit 3.000 Euro aus ihrer Spendenbrot-Aktion gibt die Handwerksbäckerei Büsch einen Zuschuss zum gemeinsamen Mittagessen sozial benachteiligter Kinder. Die Spende übergaben (v.l.). Norbert Büsch und Annett Swoboda (beide Handwerksbäckerei Büsch) an Irmgard Bradel, Leiterin des Förderturm-Hauses. Foto: Baum-Kommunikation/Büsch


Stiftung Kinderglück

Schulranzenprojekt für benachteiligte Erstklässler, Dortmund

Stiftung Kinderglück

Mit einer Spende von 500 Euro und 100 Butterbrot-Dosen unterstützt die Handwerksbäckerei Büsch die Arbeit der Stiftung Kinderglück und ihr Schulranzen-Projekt. Es freuen sich (v.l.) Berns Krispin, Gründer und 1. Vorsitzender der Stiftung Kinderglück, und Norbert Büsch.


Projekt LebensWert

gesundes Frühstück für Schulkinder, Duisburg

Projekt LebensWert, gesundes Frühstück für Schulkinder, Duisburg

2.435 Euro für ihre Maßnahme „Schulfrühstück“ erhalten (v.l.) Barbara Hackert und Pater Tobias (beide Projekt LebensWert) von Norbert Büsch und Annett Swoboda (beide Handwerksbäckerei Büsch). LebensWert ist eine von neun Organisationen, die Gelder aus der Spendenbrot-Aktion der Bäckerei erhielten.